Versace feiert die neue Boutique in Düsseldorf

Offizielles Opening am 2. Dezember 2014 auf der Königsallee

Versace hat am Dienstagabend, den 2. Dezember 2014 zum offiziellen Opening der neuen Boutique in Düsseldorf auf der Königsallee 21/23 geladen. Bei dem exklusiven Cocktail Empfang feierten mehr als 400 Gäste, darunter lokale Trendsetter, Medienvertreter und prominente Gäste, wie Schalkespieler Roman Neustädter, Starfriseur Shan Rahimkhan und Germany’s Next Topmodel Aminata.

Versace eröffnet in Düsseldorf eine neue Boutique in dem von Donatella Versace in Zusammenarbeit mit dem englischen Architekten Jamie Fobert entworfenen Ladenkonzept. Auf einer Fläche von 540m2 besticht die Boutique durch die meisterhafte Mischung aus der Opulenz und den traditionellen Werten der italienischen Architektur mit der für Versace typischen modernen Dynamik und Energie.

Marmormosaike, Messing und Acrylglas sorgen für ein luxuriös modernes Ambiente, in dem Versaces Ready-to-wear Kollektionen und Accessoires für Damen und Herren präsentiert werden. Vergangenheit trifft Zukunft – Die Mosaikböden der Boutique erinnern an byzantinische Kirchen des 9. Jahrhunderts und stehen in Kontrast zu den Acrylglaswänden und –regalen, die im Raum zu schweben scheinen.

Der mit Mosaik gelegte Rundweg folgt dem Verlauf der Wände. Messing spielt bei den Metallelementen eine herausragende Rolle und unterstreicht die höchst luxuriöse Atmosphäre der Boutique. "Ich liebe das Designkonzept der neuen Versace Stores, das dem kulturellen Erbe Italiens Tribut zollt. Jamie Fobert hat mit diesem Projekt einen Raum geschaffen, der dem neuen Spirit von Versace Flügel verleiht.

Die Boutique ist für mich Ausdruck des anhaltenden Dialogs zwischen unserer Vergangenheit und unserer Zukunft, zwischen Jamie Fobert und mir und ganz besonders natürlich zwischen Versace und unseren Kunden", so Donatella Versace.

Die Eröffnung der Hermès Boutique Düsseldorf im Januar 2015

Zurück

Unsere Website wurde ausgezeichnet:

Akkreditierung

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.