Günther Uecker – Huldigung an Hafez

von textschwester

„Erfüllt vom Klang der Poesie, von Hafez, tief in der Seele angerührt, beschwingt durch die lebensvolle Kraft der

Wörter, im Taumel tanzen die Gedanken, in den Beschreibungen, den Dichter auf seinen Wegen zu begleiten,

die Wörter werden zu Farben, bekränzen ihn und seine wundersamen Verse…“

 

Das stellt Günther Uecker seinem Werkzyklus „Huldigung an Hafez“ voran. Inspiriert von den Versen des persischen Dichters Hafez, lässt Günther Uecker in diesem Projekt aus Worten Bilder werden.

Eröffnung am 16. Juni 2016, um 19.00 Uhr in Anwesenheit des Künstlers Günther Uecker.

In der Augusteerhalle der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Lessingplatz 1, 38304 Wolfenbüttel.

Zurück

Unsere Website wurde ausgezeichnet:

Akkreditierung

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.