Hans Sarpei – der moderne Chuck Norris

von textschwester

Hans Sarpei

Hans Adu Sarpei ist Ex-Fußball Profi mit zweifacher Staatsbürgerschaft für Deutschland und Ghana. Seit seiner Kindheit lebt der geborene Ghanaer in Deutschland. Hans Sarpei spielte für die Bundesliga Mannschaften MSV Duisburg, VfL Wolfsburg, Bayer 04 Leverkusen und FC Schalke 04. Die WM 2010 spielte er für sein Heimatland Ghana und kam bei allen Spielen zum Einsatz.

Nach seinem Wechsel zu Schalke in der Saison 2010/11 entwickelte sich vor allem auf Facebook ein von den Chuck Norris Facts inspirierter ironischer Kult um seine Person. Heute ist er Fußball-Jugendtrainer und arbeitet als Social-Media-Berater, u.a. für Karstadt sports.

 

Schnitzel oder Currywurst? 

Currywurst und dazu eine große Portion Pommes rot-weiß. Lecker!

Wohin ging dein letzter Urlaub? 

Der letzte Urlaub führte meine Familie und mich auf die schöne friesische Insel Sylt.

Nordsee oder Mittelmeer? 

Schwere Entscheidung. Beides ist toll. Ich liebe einfach das Meer. Und der raue Charme der Nordsee hat genauso einen Reiz, wie das warme Mittelmeer.

Da war doch was: Was zog dich denn vor nicht allzu langer Zeit nach Juist? 

Ich war dort im Rahmen von Dreharbeiten. Und war erstaunt, wie schön und idyllisch es dort ist. Ein echter Geheimtipp, den ich vorher so auch noch nicht kannte.

Wie war es auf der Mini Insel ohne Auto? 

Ich empfand die Atmosphäre als sehr angenehm. Als Familienvater mit zwei kleinen Kindern, kann man auf der kleinen Insel schöne Spaziergänge und Radtouren machen ohne den üblichen Kraftverkehr. Natürlich ist die Luft auch sehr gut und das Klima angenehm.

Was ist dein Lieblingskleidungsstück? 

Ich trage am liebsten ein T-Shirt. Ich mag es gerne locker und lässig. Außerdem unterstreicht das meinen sportlichen Style.

 

Folgen Sie Hans auf seinen Social-Media-Kanälen:  

www.twitter.com/HansSarpei

www.facebook.com/HansSarpei

Zurück

Unsere Website wurde ausgezeichnet:

Akkreditierung

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.