Lena Gercke im Interview

von textschwester

Lena Gercke

Lena Gercke läuft bei uns ab sofort unter entspannte Prominenz. Denn wir hätten nicht erwartet, dass die bildhübsche Blondine so spontan und gelassen ist. Wir wollten für unser Magazin jemanden besonderes finden, der super angesagt ist. Da liegt Lena Gercke nahe, denn Lena Gercke = angesagt, angesagt = cool und cool = spannend für uns alle, oder!?

Calvin Klein eröffnete im April in Düsseldorf. Beim Grand Store Opening in den Shadow Arkaden bekamen wir die Gelegenheit mit Stargast Lena Gercke ein ganz außergewöhnliches Interview zu führen. Nämlich: Kurz - knackig - innovativ und frisch.

Erste Frage / Erstes Fettnäpfchen:

„Liebe Lena, was macht Dich hotter als Paul?“ Es dauert. Lena guckt uns an. Guckt ihren Manager an. Dann: „Paul? Welchen Paul meinst du?“

Aktuell moderiert die gebürtige Cloppenburgerin bei Pro7 die Show Prankenstein (Verstehen Sie Spaß?! für junge Leute), unter anderem mit Kultfotograf Paul Ripke. Na, ob diese Antwort bei den nächsten Dreharbeiten für ein gutes Teamfeeling sorgt?! Um weitere Fauxpas dieser Art zu vermeiden, switchen wir zu den wirklich wichtigen Fragen des Lebens über:

textschwester: „Düsseldorf oder Köln?“
Lena: „…Köln, sorry!“ (wird unkommentiert stehen gelassen)

t: „Gin oder Wein?“
L: „Rotwein!“

t: „SchniPo oder Currywurst?“
L: „Schnitzel!“

Keine Verweigerung von bösen Kohlenhydraten also.

Bei Modelmama Heidi Klum hätten wir für unsere „fettigen“ Fragen sicher kein Foto bekommen. Danke Lena!

Zurück

Unsere Website wurde ausgezeichnet:

Akkreditierung

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.