Harry Winston Salon N°2

Im September fand zum zweiten Mal der Harry Winston Salon im Düsseldorfer Diamanten-Atelier auf der Königsallee statt. Rund 30 geladene Gäste aus Kunst, Kultur, Medien und Mode erlebten mit den beiden Gastgebern Anne Petersen, Chefredakteurin SALON, und Oliver Christian Eder, Deutschland-Geschäftsführer von Harry Winston, einen exklusiven und entspannten „High Tea“ Nachmittag.

Feinste Köstlichkeiten, wie Kikok im Kartoffelpuffermantel mit Pilzduxelle, Portweingel und Gold sowie regionales Gemüse im Trüffelsud und edle Harry Winston Pralinen mit Schokokirschkern rundeten den Salon kulinarisch ab.

Als König der Diamanten ist das Haus Harry Winston für die seltensten und außergewöhnlichsten Edelsteine bekannt. Eine Tradition, die seit fast einem Jahrhundert aufrechterhalten wird. Passend zum Auftakt der Promenade pour un Objet d'Exception feierte das Haus Harry Winston in Düsseldorf einen literarischen High Tea: Die zweite Ausgabe des Harry Winston Salons mit SALON-Chefredakteurin Anne Petersen, die einen Auszug aus ihrer persönlichen Lieblingslektüre, dem Roman „Melrose“ von Edward Saint Aubyn, präsentierte.

Im Rahmen der Promenade pour un Object d ́Exception verzaubert das Haus Harry Winston auf der Königsallee mit einem besonders wertvollen Unikat: Ein Paar außergewöhnliche Smaragd Ohrringe – mit Steinen aus Kolumbien – die in harmonischer Kombination mit Diamanten hochwertigste Handwerkskunst und luxuriöse Schönheit vereinen.

Oliver Christian Eder (Harry Winston) und Anne Petersen (Chefredaktion SALON Magazin) | Fotocredit: Ralf Jürgens

Zurück

Unsere Website wurde ausgezeichnet:

Akkreditierung

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.