Das Hochhaus

Das One Forty West bietet auf 140 Metern Höhe ein in dieser Dimension deutschlandweit einzigartiges Lifestyle-Konzept aus exklusiven Wohnungen plus Vorteile eines 4-Sterne-plus-Hotels. Mit  dem Hybrid-Hochhaus, das seit Ende 2016 im Senckenberg-Quartier Frankfurt am Main errichtet wird, entsteht ein städtebauliches Zukunftsprojekt zwischen Bockenheim und Westend. Bauherr ist die Commerz Real, die das Grundstück für den offenen Immobilienfonds HausInvest 2015 erworben hat, im Joint Venture mit dem Projektentwickler Groß&Partner. In die ersten 23 Geschosse wird ein Hotel der spanischen Meliá Gruppe einziehen, die bereits einen Mietvertrag über 25 Jahre unterschrieben hat. Die übrigen Stockwerke sind für 187 Wohnungen ausgelegt. Mit der endgültigen Fertigstellung wird im zweiten Quartal 2020 gerechnet. 

Der Markenbotschafter Sebastian Herkner

Sebastian Herkner gilt derzeit als einer der besten deutschen Designer. In seinen Entwürfen mischt er moderne Formen mit traditioneller Handwerkskunst und hat es damit in weniger als einem Jahrzehnt auf die Liste der bekanntesten deutschen Industriedesigner geschafft. Herkner ist Markenbotschafter für das One Forty West in Frankfurt am Main, bei dem sich Wohnen, Gastronomie, Hotel und designorientierter Lifestyle verbinden.

Der gebürtige Offenbacher ist seit Jahren eng mit Frankfurt verbunden und ist nach wie vor fasziniert von der stetigen Veränderung und Entwicklung der Stadt, ihrer Szene und Vielseitigkeit. In der Internationalität seiner liegt auch die inhaltliche Parallele zum Hochhaus. So sind dessen Architektursprache und Design ebenso international wie seine künftigen Bewohner.Sebastian Herkner verkörpert als Botschafter den Markenkern und Lifestyle des One Forty West in seiner täglichen Arbeit und lebt beides authentisch.

 

Unsere Website wurde ausgezeichnet:

Akkreditierung

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.